Würdest Du gerne ein tieferes Verständnis für Gesundheit und Wohlbefinden entwickeln?

Sehnst Du Dich danach, Du selbst zu sein?

Suchst Du die Verbindung zu Deinem Körper?

Ich begleite Dich gern auf Deiner Reise in die Tiefen Deiner Weiblichkeit und zu einem erfüllten Leben!

Frauengesundheit für Körper, Geist & Seele

Das Verständnis, dass Körper, Geist und Seele eine elementare Einheit und Ganzheit bilden, ist grundlegender Bestandteil meiner Arbeit und bildet den Rahmen unserer Zusammenarbeit.

Ich biete Dir einen geschützten Raum, in dem es möglich ist, Deine Themen tiefer zu betrachten, damit Du Deine Gefühle und Deinen Körper in Resonanz bringen kannst. Hier liegt der Fokus auf der Wertschätzung des Femininen und des eigenen Körpers, sowie der Anerkennung der Seele als einen Hauptaspekt des Lebens.

Durch unsere Zusammenarbeit erhält Deine Seele die Chance gesehen und gehört zu werden. Ich begleite Dich auf Deiner Reise als Frau zu mehr Gesundheit, einem offenen Herzen und gesunden Beziehungen. Ich helfe Dir, Krisen zu überwinden und zu transformieren, damit Du ein glückliches und verantwortungsbewusstes Leben führen kannst.

Verstehe Dich selbst & Deine Bedürfnisse! In einem geschützten Raum hast Du die Möglichkeit, die weiblichen Übergangszyklen zu entdecken, zu verstehen und umzusetzen. Kontaktiere mich für weitere Informationen. Ich freue mich auf Dich!

Körperarbeit

Dieses Angebot ist nur persönlich vor Ort möglich. Tiefe Verbundenheit zu deinem Körper erfahren. 

Übergangsriten leben und verstehen 

Ein großer Teil meiner Arbeit besteht darin weibliche Übergangsriten bewusst und umfassend zu begleiten. 

Dies kann persönlich vor Ort sein, Online oder in der Form von begleiteten oder angeleiteten Ritualen. 

Mehr Informationen über die weiblichen Übergangszyklen

Die Reise in die eigene Weiblichkeit ist heutzutage ein komplexer Prozess.

Übergangszeiten bestehen aus Phasen und Ereignissen im Leben, die uns transformieren und uns zu reifen Frauen werden lassen, damit wir unser größtes menschliches Potenzial entwickeln können. Bestimmte Zyklen wie die Menstruation, Schwangerschaft, Geburt und Tod sind für uns klar und greifbar.

Doch viele Übergangsphasen verkleiden sich weniger offensichtlich als herausfordernde Lebensereignisse, Krankheit, Berufswechsel, plötzliche Krisen oder Beziehungsprobleme. Unser Körper schreit auf viele Weisen nach unserer Aufmerksamkeit. Übergangsphasen machen sich bemerkbar durch den Wunsch nach mehr Körpergefühl, Verbundenheit, Gesundheit und Vitalität.

Und sie öffnen uns für die Selbstliebe! Diese Zeiten bringen uns tiefer in die Verbindung mit uns selbst und führen uns zu unseren Ressourcen und unserem Potenzial.

Ein mögliches Tor zur Selbstheilung kann das Überwinden von Traumata sein. Indem Du z.B. Dein Geburtstrauma auflöst oder einen Verlust in Form einer Abtreibung oder Fehlgeburt verarbeitest, kannst Du Dein gebrochenes Herz heilen. Eine verborgene Familiendynamik kann aufgedeckt und verstanden werden, so dass gesunde und glückliche Beziehungen möglich sind. Im Grunde kann uns jede Herzensangelegenheit auf eine wundersame Reise zur Essenz unseres Seins führen.

Traue Dich auf diesen Weg zur Selbstheilung und zu Deiner weiblichen Kraft!

Share if you like itPin on PinterestShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn